tail für Windows

Wer hatte nicht auch schon das Bedürfnis ein Logfile “live” anzeigen zu lassen um es nicht ständig neu zu öffnen. Entwickler und diejenigen, die sich mit WSUS beschäftigen wissen wovon ich spreche.
Um den Windows Server Update Services zu troubleshooten muss ständig das Logfile in C:\Windows\WindowsUpdate.log neu geöffnet werden um Errormeldungen anzuschauen.

Unter Linux gibt es ein tolles Tool, mitdem man Textfiles live anschauen kann, bis Ctrl+C gedrückt wird. Dieses Tool heisst tail mit dem Switch -f werden neue Einträge im File kontinuierlich angezeigt.

Wäre doch auch gut für Windows? Gibt es!

GUI

Tail for Win32
mTail
WinTail

Command Line

Windows Server 2003 Resource Kit Tools (getestet auf Server 2008 und Windows 7!)

C:\Users\pri>tail /?
usage: TAIL [switches] [filename]*
switches: [-?] display this message
[-n] display last n lines of each file (default 10)
[-f filename] keep checking filename for new lines

2 thoughts on “tail für Windows

  1. Bastian Widmer

    Hah du greiffst gerade eines meiner Themen auf die ich mal noch behandeln wollte. Die normale Windows Shell ist ja nur begrenz brauchbar.. dazu muss man sie noch ein bisschen aufboren… 😉

    Als Tail Programm hab ich seit einigen Monaten BareTail im einsatz… funktioniert wunderbar auch bei grossen speicherintensiven logs – > http://www.baremetalsoft.com/baretail/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .